Checklisten für den Umzug

Erhalte alle Umzugs-Checklisten kostenlos per Email

Finde heraus, wie viel dein Umzug kosten würde
11-10-2015 - von Irina

Checkliste für die Einweihungsparty

Nach all dem Umzugsstress sollte nun auf das neue Zuhause mit Freunden, Familie und freiwilligen Umzugshelfen angestoßen werden. Ein Fest zu planen, bringt natürlich auch wieder organisatorische Herausforderungen mit sich, aber mit dieser Checkliste für die Einweihungsparty hast du einen guten Überblick über die zu erledigenden Dinge. Seien wir ehrlich, du hast soeben einen Umzug durchgeführt, da ist so ein bisschen Partyplanung doch eine Kleinigkeit für dich. Außerdem hast du es dir auch wirklich verdient, mit deinen Freunden zusammen den Umzug und das neue Heim einmal so richtig zu feiern.

Es gibt einige wichtige Punkte, die bei der Vorbereitung für dein Fest nicht vernachlässigt werden sollten. Die wichtigsten Dinge haben wir in der Checkliste für die Einweihungsparty für dich zusammengefasst. Im Vordergrund steht natürlich, dass du die Gesellschaft deiner Liebsten genießen kannst. Diese Party bietet aber auch eine hervorragende Gelegenheit, um dich bei all deinen freiwilligen Helfern der anstrengenden Umzugstage zu bedanken.

 

Was auf deiner Checkliste für die Einweihungsparty nicht fehlen darf:

Setze unbedingt deine Nachbarn über deine Feierpläne in Kenntnis. Da du ja sicher nicht vorhast, dir den Umzugszirkus schon bald wieder anzutun, solltest du dich auf jeden Fall gut mit den Leuten von Nebenan stellen. Es wäre ein Jammer, wenn aufgrund der Feier gleichzeitig deine Beliebtheit im Wohnhaus auf einem Tiefpunkt sinkt. Wir raten dir sogar, eventuell die Nachbarn gleich zur Einweihungsparty einzuladen. An dieser Stelle empfehlen wir dir noch, unseren Artikel zum Thema “Planung einer Einweihungsfeier“ zu lesen. Hier findest du ein paar gute Tipps und Ideen für dein Fest.

Essen und Trinken sollte ebenfalls gut vorgeplant sein. Da es meist üblich ist, dass eingeladene Gäste auch noch etwas zu Speis und Trank beisteuern, sollte dies unbedingt im Voraus ein wenig koordiniert werden. Damit gehst du sicher, dass du dann am Abend der Party nicht mit fünf Kisten Bier, aber keinem antialkoholischen Getränk dastehst.

Diese Checkliste für die Einweihungsparty ist eine gute Zusammenfassung der Dinge, die für ein rauschendes Fest zu beachten sind. Wir wünschen dir viel Freude mit deinem neuen Zuhause und hoffen, dass du deine Einweihungsfeier in vollen Zügen genießen kannst.

Und falls dich deine eingeladenen Freunde nach Geschenkwünschen fragen, empfehle ihnen doch unsere Artikel:

Was schenkt man zur Einweihung? – 5 Ideen

Einweihungsgeschenk für einen Mann – Ideen für die Junggesellenbude

Einweihungsgeschenk für ein Paar

Einweihungsparty Checkliste

Ankündigung der Party bei den neuen Nachbarn

Du möchtest auf jeden Fall vermeiden, dass der erhöhte Lärmpegel am Abend deiner Party einen schlechten Start für die neuen nachbarschaftlichen Beziehungen bedeutet.

  • Setzt die direkt angrenzenden Nachbarn persönlich über deine Partyplanung in Kenntnis.
  • Lade deine Nachbarn unter Umständen sogar zur Party ein.
  • Hänge das Datum der Party mit einem netten Text am schwarzen Brett im Miethaus aus.

Verschicken der Einladungen

  • Dies kannst du ohne viel Aufwand über ein Facebook-Event oder eine WhatsApp- Gruppe machen. Gehe sicher, dass das Facebook-Event als private Veranstaltung geführt wird.
  • Diejenigen, die weder WhatsApp noch Facebook benutzen (angeblich gibt es davon noch ein paar Leute),
    kannst du mit einem persönlichen Anruf, einer E- Mail oder sogar einer handschriftliche Einladung auf die Party einladen.
  • Vergiss nicht deine neue Adresse in der Einladung zu vermerken.

Stelle ein genaues Budget für deine Einweihungsparty auf

Mach dir vorher genau darüber Gedanken, wie viel Geld du für die Einweihungsfeier ausgeben möchtest. 

Essen

  • Bereite kleine Happen/Fingerfood für die Feier vor.
  • Halte dich beim Einkauf an dein vorher aufgestelltes Budget.
  • Nachdem du eine genaue Einkaufsliste für die Party zusammengeschrieben hast, koordiniere die etwaigen Mitbringsel deiner eingeladenen Gäste. Dafür bietet sich gleich die Facebook- bzw. die WhatsApp-Gruppe an. Du willst vermeiden, dass am Abend der Party fünf Marmorkuchen, aber kein Salat auf deinem Partybuffet zu finden sind.
  • Kaufe genügend Servietten und Pappenteller ein.
  • Kaufe auch für alle Fälle Plastikbesteck ein. Falls im Laufe der Feier all dein Geschirr schmutzig wird, vermeidest du somit, dass du die Zeit auf deiner eigenen Party mit Geschirrspülen verbringen musst.

Trinken

  • Halte dich beim Einkauf an dein vorher aufgestelltes Budget.
  • Gäste neigen eher dazu, alkoholische Getränke mit auf eine Party zu nehmen. Kümmere dich also darum, dass genügend antialkoholische Optionen bzw. Mixer vorhanden sind.
  • Überlege dir, in wie weit du Spirituosen auf der Party zulassen willst. Je betrunkener die Gäste, desto wahrscheinlicher, dass etwas zu Bruch geht und dein neues Zuhause in Mitleidenschaft gezogen wird. Koordiniere die Mitbringsel deiner Gäste über Facebook- bzw. WhatsApp- Gruppe.

Partyunterhaltung

  • Stelle eine Playliste für die Party zusammen.
  • Bereite etwaige Partyspiele vor (zum Beispiel verschiedene Brett- und Kartenspiele) oder besorge eine kleine Karaoke Maschine.
  • Du kannst auch eine alternative Gästebuchidee an dem Abend einsetzen. Wie wäre es zum Beispiel mit persönlichem Beschriften von Jenga-Steinen oder mit Polaroid Fotos der eingeladenen Gäste?

Genieße deine eigene Party

Die Zeit mit deinen Freunden solltest du in vollen Zügen genießen. Das neue Lebenskapitel darf auch ein wenig begossen werden.

Der Tag danach

  • Vergewissere dich bei deinen Nachbarn, dass sich der Lärm im Rahmen gehalten hat und bring ihnen unter Umständen ein kleines Dankeschön für ihr Verständnis vorbei.
  • Beseitige die Spuren und Überbleibsel der Party und genieße dein neues Zuhause mal ganz im Privaten.