Umzugsblog

Ein Blog zu den Themen Umzug, Einrichten und Wohnen

Finde heraus, wie viel dein Umzug kosten würde
7-1-2015 - von Irina

Kinderbücher zum Thema Umzug

Stehst du kurz vor einem Umzug und hat der Nachwuchs noch etwas Schwierigkeiten mit diesem Thema? Kinderbücher zum Thema Umzug können helfen. Es gibt einige tolle Geschichten, die deinen Kindern eine Idee davon vermitteln, was ihnen da eigentlich wirklich bevorsteht. Auch die Angst davor, gute Freunde zu verlieren, wird in einigen Büchern auf liebevolle und einfallsreiche Art und Weise behandelt. Kinderbücher zum Thema Umzug können dir eine gute Möglichkeit bieten, um deinen Kindern etwas Unterstützung in dieser Zeit der Veränderungen entgegenkommen zu lassen.

Natürlich gibt es da noch einige andere Dinge, die ebenfalls beim Umzug mit Kindern helfen können. Falls dich dieses Thema interessiert, ist hier ein Link zu unserem Artikel „Tipps und Tricks zum Umziehen mit Kindern„.

Hier eine Liste mit Kinderbüchern zum Thema Umzug. Um es auf Amazon.de zu bestellen, klicke einfach auf das Bild des jeweiligen Buches.  

Kinderbücher zum Thema Umzug für Mädchen 

Alles eingepackt! Lisa zieht um

Kinderbücher zum Thema UmzugVon Sibylle Rieckhoff 

In dieser einfallsreichen und witzigen Geschichte geht es vor allem darum, gegen die Angst vor dem bevorstehenden Umzug vorzugehen.

Lisa zieht mit ihren Eltern in eine neue Stadt und das bringt so einige ungewollte Veränderungen mit sich. Die geliebten Großeltern sind auf einmal viel weiter entfernt und dann ist da auch noch ein neuer Kindergarten mit lauter fremden Kindern. Bald aber merkt Lisa, dass der Umzug auch ein ganz spannendes Abenteuer sein kann und, dass es viel schneller geht, neue Freundschaften zu schließen, als sie das anfangs gedacht hatte. Ein sehr humorvolles Buch aus der Reihe der Kinderbücher zum Thema Umzug, das den Kindern auf einfallsreiche Art  die Angst vorm Umzug nimmt.

Clara, der Mond und das neue ZuhauseClara, der Mond und das neue Zuhause

Von Christa Kempter und Günther Jakobs

Auf liebevolle Art macht dieses Kinderbuch deinen Kleinen Mut, um das neue Abenteuer “Umzug“ positiv zu beginnen. Clara hat keine Lust darauf, ihre Sachen zu packen und ihr schönes Zimmer zu verlassen, wo abends der Mond immer so freundlich beim Fenster hereinlacht. Doch merkt sie bald, dass der Mond mindestens ebenso freundlich im neuen Zuhause durchs Fenster schaut und sie erkennt, dass der ganze Umzug gar nicht so schlimm ist, wie sie das zuerst angenommen hat. Der Hase, den sie als Haustier geschenkt bekommt, mindert den Wehmut natürlich noch zusätzlich.

Falls du allerdings nicht willst, dass deine Kinder auf die Idee kommen, das Umziehen in der Haustierdebatte als Argument zu verwenden, dann ist das vielleicht nicht das optimale Buch und du solltest weitere Kinderbücher zum Thema Umzug für deine Kinder suchen. 

Kinderbücher zum Thema Umzug für Jungen

 

Martin zieht umLesedetektive – Martin zieht um

Von Bettina Obrecht und Catharina Westphal 

Lernt dein Kind gerade, selbst zu lesen, dann ist dies eins der Kinderbücher zum Thema Umzug, dass ihm besonders gut gefallen wird. „Martin zieht um“ ist ein nettes Kinderbuch aus der Erstlesereihe „Lesedetektive“ von DUDEN. 

Martin ist ganz und gar nicht glücklich und auch ziemlich sauer auf seine Eltern. Niemand hat ihn nach seiner Meinung gefragt, aber jetzt muss er umziehen. Sein bester Freund Jakob bleibt aber genau da wo er ist. Die anfängliche Enttäuschung und Traurigkeit über diese große Veränderung verebbt allerdings allmählich und Martin merkt, dass auch andere Plätze schön sein können und man tolle neue Freundschaften knüpfen kann (und das zusätzlich zu den alten Freunden).

Leo und Lena und das schönste Haus der Welt

Von Libby GeelsonLeo & Lena und das schönste Haus der Welt

In dieser humorvoll geschriebenen Geschichte ist ebenfalls ein kleiner Junge die Hauptperson. Nicht nur ein einfacher Umzug steht dem Leo bevor, sondern auch eine komplette neue Umgebung – der Umzug vom Land in die Stadt.  Dort trifft Leo auf seine neue Nachbarin Lena und die anfänglichen Vorbehalte verschwinden langsam.

Da sich Leo aber mit der neuen Mietwohnung nicht so ganz anfreunden kann und er das große Haus am Land vermisst, werden die Umzugskartons zu tollem Bastelmaterial umfunktioniert. Gemeinsam mit Lena baut er sich jetzt nämlich ganz einfach das schönste Haus der Welt. Ein einfühlsames Buch, das sich mit den Ängsten und Schwierigkeiten deiner Kinder befasst.

Sicherlich wird dieses Buch Lust machen, selbst die benutzten Umzugskartons in die Hand zu nehmen und sie umzufunktionieren. Dazu haben wir für euch den Blog-Artikel „Basteln mit Umzugskartons“ veröffentlicht. 

Wir haben hier bewusst zwei Geschichten mit weiblicher und zwei Geschichten mit männlicher Hauptrolle gewählt. Deine Kinder sollen sich so gut es geht mit den Protagonisten identifizieren können. Wir hoffen, dass diese kleine Liste an Kinderbüchern zum Thema Umzug dir eine Stütze bei deinem Vorhaben sein wird. Hast du weitere Vorschläge für schöne Kinderbücher zum Thema Umzug? Wir freuen uns auf deinen Kommentar unter diesem Artikel. 

 

 

Kommentare (0)

Kommentar